Seite ausdrucken Seite ausdrucken

Münchner Senioren- bzw. Altenwohnanlagen

Der Großteil der auf dieser Liste angegebenen Münchner Senioren- bzw. Altenwohnanlagen ist in den 1960er und 1970er Jahren im sozialen Wohnungsbau entstanden. Die Wohnungen sind daher in vielen Fällen nicht barrierefrei und bei vielen besteht (noch) eine soziale Bindung. Sie werden i.d.R. vom Amt für Wohnen und Migration belegt, meist mit Personen ab 60 Jahren. Hierzu muss ein Antrag beim Amt für Wohnen und Migration gestellt werden.

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Wohnungsamt/Sozialwohnung.html#Antrag

Informationen zur Antragstellung erhält man auch im Amt für Wohnen und Migration unter den Telefon-Nummern: 089-223-40-174/-175/-176

Nach der Antragstellung erhält die Antragstellerin/ der Antragsteller einen Bescheid vom Amt für Wohnen und Migration über die Feststellung der sozialen Dringlichkeit und der zustehenden Wohnungsgröße sowie über die Erfüllung der Einkommensgrenzen. Für den Bescheid fällt eine Bearbeitungsgebühr von 15,- Euro an.

Die Antragstellerin/ der Antragsteller wird vom Amt für Wohnen und Migration entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen der Vermieterin/ dem Vermieter einer frei gewordenen Wohnung benannt und erhält darüber eine Benachrichtigung. Anschließend kann die Interessentin/ der Interessent die Wohnung nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem Vermieter besichtigen. Die Vermieterin/ der Vermieter entscheidet dann über die Vergabe der Wohnung.

In elf der genannten Senioren-bzw. Altenwohnanlagen werden die Mieterinnen und Mieter von Fachkräften verschiedener freier Trägern psychosozial betreut. Diese Begleitung durch eine Altenpflegekraft oder eine Sozialpädagogin/ einen Sozialpädagogen wird vom Amt für Soziale Sicherung gefördert. Zum Angebot gehören hierbei u.a. psychosoziale Beratung und Begleitung, Organisation von Begegnungsangeboten und Aktivitäten, Vermittlung von weiterführenden Hilfen und Integration in den Stadtteil. Hauswirtschaftliche und pflegerische Versorgung muss gesondert, z.B. über einen ambulanten Pflegedienst organisiert werden.

Adressen:

Stbz. 1: Altstadt - Lehel
Altenwohnanlage Sebastiansplatz/St. Jakobsplatz
Sebastiansplatz, 80331 München
Psychosoziale Begleitung durch: ASB, St.-Jakobs-Platz 10,
Tel.: 089 - 26 40 46

Stbz. 5: Au - Haidhausen:
Altenwohnanlage Edlinger Platz (und Falkenstraße 50-52,
Entenbachstr. 57) , Falkenstraße 50-52, 81541 München
Amt für Wohnen und Migration:
Telefon: 089-223-40-174/-175/-176

Stbz. 5: Au – Haidhausen:
Altenwohnanlage Kolumbusplatz/Kolumbusstraße
Kolumbusplatz, 81543 München
Psychosoziale Begleitung durch: Diakonie, Kolumbusstraße 33,
Tel. 089 - 6979 8961

Stbz. 7: Sendling – Westpark
Altenwohnanlage Bad-Gasteiner-Straße (u. Alpspitzstr. 9)
Bad-Gasteiner-Straße 5, 81373 München
Psychosoziale Begleitung durch:Caritas,
Tel. 089 - 55 16 97 67

Stbz. 9: Neuhausen - Nymphenburg
Integriertes Wohnen mit Gemeinschaftszentrum
Menzinger Straße 16, 80638 München
Psychosoziale Begleitung durch: Diakonisches Werk der Inneren Mission
Tel. 089 - 17 38 48

Stbz. 11: Milbertshofen – Am Hart
Altenwohnanlage Schleißheimer Straße
Schleißheimer Str. 450-452, 80935 München
Psychosoziale Begleitung durch: Diakonie Hasenbergl,
Tel. 089 - 31 40 01 33

 

Stbz. 11: Milbertshofen – Am Hart
Rudolf-Schulte-Haus
Leopoldstraße 261, 80807 München
Tel. 089 / 6 20 20 - 3 40, 089 / 35 63 60 - 0
(hier: Belegung direkt bei MÜNCHENSTIFT
GmbH, Haus an der Rümannstraße, Tel. 089 / 3 07 96 - 0)

Stbz. 11: Milbertshofen - Am Hart
Seniorenwohnanlage Neustifter Straße
Neustifter Straße 24-26, 80807 München
Psychosoziale Begleitung durch: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Stadt e. V.
Tel. 089 - 35 62 77 33 – 21
Tel. 089 - 4 58 32 - 164

 

Stbz. 16: Ramersdorf-Perlach
Seniorenwohnanlage Plievierpark
Plievierpark 15, 81737 München
Tel. 089 / 67 91 73 46
Tel. 089/ 4 58 32 - 1 64

 

Stbz. 18: Untergiesing - Harlaching
Altenwohnanlage Rotbuchenstraße
Rotbuchenstraße 12, 14,18, 20, 42, 44, 46, 32,34, 36,
81547 München
Tel. vom Amt für Migration: 089/ 223-40-174/-175/-176

Stbz. 20: Hadern
Altenwohnanlage Konrad-Dreher-Straße
Konrad-Dreher-Straße 19, 21, 23, 33,  80686 München
Psychosoziale Begleitung durch: Caritas, Tel. 0 89 - 55 16 97 67

Stbz. 20: Hadern
Margarete-von-Siemens-Haus
Heiglhofstraße 54, 81377 München
Tel. 0 89/6 20 20-3 40, oder 0 89-74 15 50-0
Belegung direkt bei Münchenstift GmbH, Haus St. Josef,
Tel.: 0 89/7 41 47-0

Stbz. 21: Pasing – Obermenzing
Altenwohnanlage Mitterfeldstraße / Fischer-von-Erlach-Straße / Kapruner Straße
Mitterfeldstraße 3,5,7,9,15, 19
Fischer-von-Erlach-Straße 9,11,17,19
Kapruner Straße, 80689 München
Tel. vom Amt für Migration: 089/ 223-40-174/-175/-176

Stbz. 22: Aubing-Lochhausen-Langwied
Seniorenwohnen Alt-Aubing
Fabrikstr. 60
81245 München
Belegung und Psychosoziale Begleitung durch:
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband
München Stadt e.V.
Tel. 089 / 86 30 63 57 oder 089/ 4 58 32-1 64
(z.T.: Berechtigungsschein vom Amt für Wohnen und Migration erforderlich)

Stbz. 25: Laim
Seniorenwohnanlage Bürgerstiftung Alte Heimat
Kiem-Pauli-Weg 1-19 (gerade/ungerade),
Kiem-Pauli-Weg 21-69 (ungerade), 80686 München
Psychosoziale Begleitung durch: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband
Zschokkestraße 41-49 München-Stadt e. V.
80687 München Tel. 089 - 54 77 98 26
Tel. 089 - 4 58 32-1 64

Seniorenwohnanlage Thomas-Wimmer-Haus
Burgkmairstraße 9, 80686 München
Psychosoziale Begleitung durch: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband
München-Stadt e. v.
Tel. 089 - 54 77 98
Te. 089 - 4 58 32 - 1 64

Weitere Seniorenwohnanlagen bzw. Seniorenwohnheime
Diese werden nicht vom Amt für Wohnen und Migration belegt, sondern direkt vom Träger. In diesen Wohnanlagen bzw. Seniorenwohnheimen werden ebenfalls preisgünstiger Wohnraum und psychosoziale Betreuung angeboten.

Stbz. 16: Ramersdorf - Perlach
Seniorenwohnanlage Plievierpark
Plievierpark 15, Kreisverband München-Stadt e. V.,
81737 München
Tel. 089 - 6782 0332
Psychosoziale Begleitung durch: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Stadt e. V.
Tel. 089- 67 91 73 46
 
Stbz. 20: Blumenau-Kleinhadern-Großhadern
Margarete-von-Siemens-Haus
Tel. 089 - 6 20 20 - 3 40, 089 - 74 15 50 - 0
Heiglhofstraße 54, 81377 München
Träger: MÜNCHENSTIFT GmbH
(hier: Belegung direkt bei MÜNCHENSTIFT GmbH, Haus St. Josef,
Tel. 089 / 7 41 47 - 0)